9. Eva Voss (SPD)

Veröffentlicht am 25.04.2014 in Historisches

Eva Voss66 Jahre
verheiratet, 3 Söhne & 1 Enkeltochter
Rentnerin, hier und da in der örtlichen Apotheke tätig
Gemeinderätin seit 1989
SPD-Mitglied
Fraktionsvorsitzende seit 1999

Demnächst bin ich 25 Jahre Gemeinderätin, seit 15 Jahren als Fraktionsvorsitzende. Die Arbeit macht mir nach wie vor viel Spaß, besonders seit dem Bürgermeisterwechsel. In meiner Fraktion gibt es eine gute Mischung aus langjähriger Erfahrung und jugendlichem Elan. Ich sehe meine Aufgabe darin, die Arbeit in der Fraktion zu koordinieren und voran zu bringen.

Mein Ziel für die kommende Wahlperiode: Meinem Alter und meinen Erfahrungen mit dem bürgerschaftlichen Engagement entsprechend, sehe ich die Herausforderungen des demografischen Wandels als mein Top-Thema. Wir müssen für die jüngere Generation erreichen, dass die Jugendlichen sich in ihrer Heimatgemeinde angenommen und wohl fühlen und dass möglichst viele es später schaffen, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Dies ist in unserer globalisierten Welt, wo jeder und jede beruflich äußerst flexibel und mobil sein muss, eine große Herausforderung. Das Betreuungsangebot der Gemeinde ist eine Säule. Ich persönlich sehe meine Aufgabe aber auch darin, junge Familien zu unterstützen und andere Personen in der sog. 3. Lebensphase zu motivieren mitzumachen. Das könnte die 2. Säule werden, und es könnte spannend, erfüllend und hilfreich werden: Lasst uns gemeinsam junge Familien unterstützen, die Kinder und Beruf zu bewältigen bereit sind. Es werden derzeit immer weniger! Wenn wir das schaffen, können wir vielleicht später solidarisches Verhalten der Jüngeren für die Älteren „ernten“.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

18.11.2019, 19:30 Uhr Öffentliche Gemeinderatssitzung
Eine-und-eine-halbe Stunde vorher,  nämlich ausnahmsweise um 18.00 Uhr  findet u …

Alle Termine