Meike Engelhardt-Kraft (UB)

Veröffentlicht am 01.08.2021 in Fraktion

Foto Focus3

 

... 38 Jahre, verheiratet, zwei Söhne. Pflegegutachterin und Fachkrankenschwester für Wundmanagement  ...

... rückte nach dem Ausscheiden von Gemeinderat Michael Kubel (SPD) für ihn in den Gemeinderat nach. Um sie kurz vorzustellen, folgt ihre persönliche Vorstellung aus dem Wahlprospekt von 2019:

 

Seit 6 (d.h. jetzt 8) Jahren leben meine Familie und ich in Bempflingen. 

Von Anfang an erlebten wir die Gemeinde mit ihren Menschen als sehr offen und lebenswert - das machte es uns einfach, uns schnell zu integrieren und wohl zu fühlen. 

Für den Gemeinderat kandidiere ich, weil ich mich zukünftig auf kommunaler Ebene für die in Bempflingen lebenden Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien engagieren möchte. 

Bestehende Angebote in Betreuung, Bildung und Freizeitgestaltung sollen gefestigt aber auch ausgebaut werden. Für die junge Generation müssen zusätzlich neue Ideen und Möglichkeiten entwickelt und implementiert werden, damit sie sich mit ihrem Heimatort gerne und dauerhaft identifiziert.

Außerdem ist zu erwähnen, dass sie Vorsitzende des Elternbeirats der Grundschule Auf Mauern ist - sie hat ihre Vorsätze aus dem Wahlprospekt in ehrenamtliches Engagement umgesetzt.