Ursel Wagner (UB)

Veröffentlicht am 26.03.2009 in Interview

Ursel Wagner

Jahrgang 1961, verheiratet,
Dipl.-Sozialpädagogin (FH),
parteilos
Seit 2004 im Gemeinderat.

Ausbildung zur Diätassistentin und mehrjährige Tätigkeit in der Filderklinik.
Ausbildung zur Erzieherin und langjährige Berufspraxis im Kinder- und Jugendheim Pro Juventa in Reutlingen. Studium mit Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin (FH).
Während des Studiums siebenmonatiges Praxissemester als Betreuerin von Straßenkindern in Mexico-City.
Seit 2001 tätig als selbstständige Lerntherapeutin für Legasthenie und Arithmasthenie (Lese-/Rechtschreib- und Rechenschwäche).
Mitglied im Radwanderverein und Gründungsmitglied vom Kultur Kurios Kleinbettlingen e.V.

Seit 1988 lebe ich gerne in Kleinbettlingen. Nach wie vor bietet es mir alles, was mein Herz begehrt – eine hervorragende Nachbarschaft, Ruhe, Beschaulichkeit, Geselligkeit und Heimat.

Als Gemeinderat hat man zwar nur begrenzten Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung und auf die Politik im Ganzen, aber man kann dazu beitragen, dass die Gemeinde ein lebens- und liebenswerter Rückzugsort für alle wird und bleibt.
Die Kinderbetreuung und -erziehung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die Beibehaltung der unechten Teilortswahl, der nachhaltige Hochwasserschutz, eine zukunftsorientierte Bebauungsplanung, eine ausgewogene Verkehrsplanung, und vieles mehr sind daher für mich sehr wichtige Themen, die es gilt, in Zusammenwirken mit den Bürgern und Bürgerinnen umzusetzen.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.07.2020, 19:30 Uhr Öffentliche Gemeinderatssitzung

28.07.2020, 19:30 Uhr Öffentliche Gemeinderatssitzung
Eine Stunde vorher,  um 18.30 Uhr …

Alle Termine